... gern können wir Vorträge vereinbaren zu Themen wie
Mobilität im Rahmen gesellschaftlichen und demographischen Wandels, zukunftsorientierte und gemeinschaftliche Wohnformen,
partizipative und bürgerschaftliche Beteiligungsverfahren oder
innovative baulich-räumliche Entwicklung ...

Aktuelle Vorträge

 

Holt Euch Rat - Eigenes Wissen und externe Unterstützung
Vortrag beim 11. Münchner Wohnprojektetag. München, 11.3.2017

 

Bestehende Quartiere weiter entwickeln!
Vortrag beim 2. Fachdialog - Frankfurt 2030, 9.12.2016

 

Herausforderungen des Wohnungsbaus - Modelle und Organisationsformen
Vortrag bei der BDA Zukunftskonferenz. Frankfurt, 30.11.2016

 

Neue Wohnformen: Zentraler Baustein im demographischen Wandel
Vortrag beim Kongress "zukunftlebensräume - Gesundheit, Selbstständigkeit und Komfort im demographischen Wandel". Frankfurt, 20.4.2016

 

Alternativen der Wohnentwicklung - Chancen selbstorganisierter Wohninitiativen der Zivilgesellschaft
Vortrag bei der Tagung "Demografiefeste Wohnraumversorgung in Kassel". Kassel, 14.7.2015

 

Gemeinschaftliches Wohnen
Vortrag beim 11. Deutschen Seniorentag. Frankfurt, 4.7.2015

 

Neue Wohnformen und ihr Beitrag für Stadtquartiere von morgen
Vortrag beim Kongress "zukunftlebensräume - Bauen, Wohnen und Gesundheit im Wandel". Frankfurt, 2./3.4.2014

 

Wie wollen wir wohnen? … und wie kann es realisiert werden?
Vortrag und Podiumsdiskussion bei der Veranstaltung "Wie wollen wir leben? Zukunftsentwürfe für eine älter werdende Gesellschaft". Kongress der Bundeszentrale für politische Bildung. Frankfurt, 3./4.7.2013

 

Mobilitätsangebote und –maßnahmen für Seniorinnen und Senioren
„Altersbilder im Wandel – Förderung und Erhalt von Mobilität“. 3. Landeskonferenz Hessen der HAGE, Frankfurt, 2.7.2013

"Gemeinschaftliches Wohnen - weit mehr als die Optimierung individueller Wohnvorstellungen älterer Menschen"
Vortrag bei der Veranstaltung "Wie leben wir? Wo wohnen wir?" bei der Tagung Innenstadt 2013, Netzwerk Innenstadt NRW in Dorsten am 14./15.2.2013

Frankfurt steht leer - Hintergründe und Chancen des chronischen Leerstandes in Frankfurt
Vortrag im Institut für vergleichende Irrelevanz (IVI) in Frankfurt am 10. Oktober 2012 (mit Carolyn Folasade Farinde)

Raum für gemeinschaftliche Wohnprojekte in Frankfurt! Durch www.leerstandsmelder.de
Vortrag im Rahmen des Aktionistischen Kongresses "Wem gehört Frankfurt?" in Frankfurt am 18. März 2012

Wo Jung und Alt gemeinschaftlich leben - Wohnbeispiele aus der Region FrankfurtRheinMain
Vortrag im Ramen des Demografie-Dialogs in der Metropolregion FrankfurtRheinMain "Älter, weniger, bunter... und was nun?" in Frankfurt am 15. Februar 2012

Das PatenTicket - ein 'raffiniertes' Kommunikationsinstrument
Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Stadt, Land, Bus für 60plus" in Köln am 22. September 2011

Un-Orte sichtbar machen – Möglichkeiten der urbanen Landgewinnung
Vortrag bei der Veranstaltung "Innen STADTAußen" im Rahmen des Architektursommers Rhein-Main 2011 in Offenbach (mit Steffi Schubert) 10. August 2011

Offenbach – Stadt mit Perspektiven. Ideen für Wohnen, Mobilität und öffentlichen Raum
Vortrag bei der Veranstaltungsreihe "grün diskutiert" in Offenbach (mit Steffi Schubert) 9. Februar 2011

"Gemeinschaftlich Wohnen in Bockenheim - Wie geht das?"
Vortrag bei der Diskussionsveranstaltung der Initiative Zukunft Bockenheim und Ratschlag Campus Bockenheim "Campus Bockenheim: Eine Chance für urbanes, soziales und gemeinschaftliches Wohnen in Bockenheim" in der St. Jakob-Kirche Frankfurt. 23. November 2010

"Das PatenTicket - bringt Ältere in Bewegung"
Vortrag beim BMVBS-Workshop "Vernetzung für Mobilität". Berlin (mit Steffi Schubert) 9.-10. November 2010

"'Je älter man wird, desto wichtiger wird die Nähe' - Planungen für die Mobilität älterer Menschen"
Vortrag bei der öffentlichen Vortragsreihe "Alternsforschung in Frankfurt" zum Thema "Wohnen bleiben im Quartier". Frankfurt (mit Steffi Schubert) 5. Mai 2010

"Peer to Peer Consulting to Promote Public Transport Use in Cologne"
Vortrag beim "Third AENEAS Training Workshop: Marketing for multimodal mobility in an ageing society". München, 4.-5. März 2010

"Wiesbadener Erklärung - Bedingungen für gemeinschaftliches Wohnen in der Region und daraus folgende Anforderungen"
Vortrag beim 1. Wohnprojektetag Rhein-Main – Gemeinschaftliches Wohnen kennenlernen|planen|machen an der FH Wiesbaden (mit Clemens Altschiller und Joachim Lölhöffel) 19. Juni 2009

Eine vollständige Liste aller Vorträge können Sie auf Anfrage gern erhalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mehr Informationen unter: kasper at bkplanung.de